1 Horrorclown is doof, aber 1 Angry Bird auch!- 1e Gesellschaftskritik

Weil gerade 1 richtiges Clownchaos durch das Deutschland tobt, habe ich mir auch darüber 1 Gedanken gemacht. So vong Denken här.

Also klar, k1er mag so Clowns, die 1en bedrohen. Da muss die Polizei dann aber was tun. Außer vielleicht in Sachsen, da sind Polizisten ja scheinbar auch so als Clowns manschmahl unterwegs.

Abba über die kann 1er manschmahl wenigstens so ein bisschen lachen.
Weng sie nicht gerade so unkomische komische Dinge machen, wie PEGIDA-Clowns einen erfolgreichen Tag zu wünschen.

Ich hab da 1 volles Verständnis, wenn 1er jetzt wegen der Horrorclowns wütend ist.

Abba ich hab da nicht so 1 Verständnis dafür, wenn jetz plötzlich Leude anfangen, wegen so 1er Sache in sossialen Netzwerken damit drohen oder dazu aufrufen, Clowns zu verprügeln.

Is schon nicht geil, weil dann Deutschland zu 1er No Go-Area für Clowns wird.
Die meisten Clowns sind nämlich total lustig. Viele Deutsche eher nicht so.

Manschmahl is auch 1 Gesellschaft an was Schuld.

Wenn 1 Gesellschaft Leude hat, die sich als Horrorclowns verkleiden, um Kinder zu erschrecken, dann is in 1er Gesellschaft was schief.

Abba was auch in 1 Zeichen ist, dass in 1er Gesellschaft was vong der Sache här schief ist, ist dass da Leude zu Gewalt gegen eventuell kriminelle Clowns aufrufen, die sonst k1 Problem damit haben, dass hässlichere Clowns ohne Maske Kindern Angst einjagen, die so als Flüchtlinge herkommen, oda?

Bei allem Verständnis für 1e wütende Reaktion gegen so Horrorclowns, wo ist eigntlich 1e Empörung, wenn bei Flüchtlingsheimen Clowns mit rechte Parolen vor Kindern aufmarschieren?
Da sind unsre Gewaltaufrufer abba 1mal leise geblieben.

Jetz rotzdem mal zu persönlicher Anecktote wegen Typen in Kostümen. Als ich mal so in einem Saturn-Markt einkaufen war, da war gerade 1 Typ in 1 Angry Bird-Kostüm und noch ein anderer Typ in 1 Angry Bird-Kostüm. Das waren also vong der Sache här 2.

Ich fand die voll gruselig, weil 1 Angry Bird irgendwie angry guckt. Und ich mag das nicht, wenn 1 Bird mich angry anguckt.
Und deshalb wollte ich mich mit m1ner Angst mal aus1ndersetsen und zu dem 1en Angry Bird gehen und sagen „Ey du Vogel!“ und ihn damm verprügeln.

Abba Klaus-Kevin war da beim Einkaufen in 1er Gesellschaft, weil 1 Freundin mit dabei war. Und 1e Gesellschaft hat mich dann halt davon abgehalten, dass ich 1 Angry Bird verprügle.

Okay. Ich könnte jetzt sage, vong der Sache här, dass 1 Gesellschaft schuld war, dass 1 Klaus-Kevin k1 Spass hatte.

Abba eigentlich hatte Gesellschaft vong der Sache här recht. Weil in 1 Angry Bird steckt manschmahl auch ein Mensch, der da bloß in einem komischen Moment 1e komische Sache macht.

Eventuell ist viel wichtiger als 1 Gewaltaufruf, dass 1 Gesellschaft so Clowns davon abhält unkomische Sachen zu machen.
Wer 1 Horrorclown kennt, der sollte 1e gute Gesellschaft sein und dem erklären, dass das nicht komisch ist, 1 andren zu erschrecken.

Und wer 1 Clown kennt, der Flüchtlinge erschrecken will, der sollte auch 1e gute Gesellschaft sein und dem erklären, dass das auch nicht komisch ist.

Und wer 1 Typen kennt, der für ein Werbedings ein Angry Bird-Kohstüm anzieht, dem sollte 1e Gesellschaft oder 1 Ornithologe erklären, dass 1 Vogel so nicht guckt.

1 Gesellschaft kann mal an 1er schlechten Sache schuld s1, aber 1 Gesellschaft kann auch mal an 1er guten Sache Schuld s1, oda?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s